Wir sind gerade jetzt an Ihrer Seite

Selbstständigkeit und Sicherheit in den eigenen vier Wänden sind gerade in der aktuellen Situation von besonders hohem Wert. Deswegen ist es uns sehr wichtig, auch in der momentanen Lage für Sie da zu sein. Wir halten unser Service- und Beratungsangebot in der gewohnten Qualität für Sie aufrecht.

Bei allen Fragen und Anliegen können Sie uns rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0800 100 39 44 erreichen. Auch am Wochenende. Wir haben immer ein offenes Ohr für Sie!

Natürlich haben Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter für uns oberste Priorität. Hierfür haben wir zahlreiche Schutzmaßnahmen implementiert, welche wir Ihnen auf dieser Seite näherbringen.

Freundlicher Mitarbeiter

Was wir in der aktuellen Situation für Sie tun

  • Momentan können wir alle Installationen, Beratungen, Wartungen und Reparaturen wie geplant durchführen.
  • Wo sich Vor-Ort-Termine vermeiden lassen, wechseln wir zur kontaktlosen Kommunikation. Die meisten Reparaturfragen lassen sich bereits am Telefon lösen.
  • Bei persönlichen Terminen befolgen wir konsequent alle Verhaltens- und Hygienevorgaben der Bundesregierung und des Robert-Koch-Instituts. Bei Fragen oder Unsicherheit nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt zu uns auf!

(24 Stunden/Tag kostenfrei erreichbar)

Ablauf eines Vor-Ort-Termins

Gerade persönliche Termine sorgen momentan für Verunsicherung. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle den genauen Ablauf erläutern:  

  • Etwa 45 Minuten vor einem persönlichen Termin erhalten Sie von Ihrem Berater einen kurzen Anruf. Hier informiert er Sie zu seiner Ankunft und zu seinem Vorgehen.
  • Bei der Begrüßung verzichten unsere Mitarbeiter auf ein Händeschütteln und schenken Ihnen stattdessen ihr schönstes Lächeln. An der Tür werden sie ausreichend Abstand halten.
  • Auch während eines Vor-Ort-Termins halten wir einen Mindestabstand von 2 Metern zu allen anwesenden Personen jederzeit ein. Wir betreten nur den Teil des Hauses, der für den Service notwendig ist. Während eines Einbaus können Sie sich zudem problemlos in einem anderen Gebäudeteil aufhalten.
  • Unsere Mitarbeiter tragen auf Wunsch einen Mundschutz, wenn Sie Ihr Haus betreten. Zudem desinfizieren sie sich die Hände oder werden Handschuhe tragen.
  • Bevor wir Ihnen Mustermaterialien wie Schienenteile oder Stoffe präsentieren, werden diese desinfiziert.
  • Nach Einbau eines Treppenlifts oder nach Wartungsarbeiten am Lift nehmen unsere Servicetechniker eine gründliche Reinigung mit Spezialreiniger vor.

Kontaktlos für Sie erreichbar – E-Mail, Chat und Telefon

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der ausführlichen telefonischen Beratung unter 0800 100 39 44 an. Senden Sie uns gerne auch Fotos an info@sani-trans.de Ihrer Treppensituation zu – auf Basis dessen kann eine genauere Beratung sattfinden. Nutzen Sie außerdem auch unseren Chat, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Häufig gestellte Fragen

Wir verstehen, dass Sie in der momentanen Ausnahmesituation viele Fragen haben. Die häufigsten möchten wir Ihnen hier beantworten.

Ihre Sicherheit zu gewährleisten ist unser höchstes Anliegen. Hierfür halten wir uns streng an die Hygiene- und Verhaltensregeln von Bundesregierung und Robert-Koch-Institut. Der oben beschriebene Ablauf wird von allen unseren Mitarbeitern penibel eingehalten.

Zum momentanen Zeitpunkt besteht kein Grund, einen bereits geplanten Termin zu verschieben. Alle Termine finden statt – allerdings unter strengen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. Sollten Sie diesbezüglich Bedenken haben, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.

Wenn Sie zum vereinbarten Termin unter häuslicher Quarantäne stehen oder sich krank fühlen, müssen wir den Termin absagen. Hier halten wir uns zur Prävention an die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Bitte kontaktieren Sie uns frühestmöglich telefonisch. Spätestens, wenn Ihr Berater 45 Minuten vor dem Termin Kontakt mit Ihnen aufnimmt, sollten Sie ihm gesundheitliche Bedenken mitteilen. Natürlich bleiben auch unsere Mitarbeiter zuhause, wenn nur der geringste Krankheitsverdacht besteht. Unsere Berater und Servicetechniker nehmen Kundentermine nur wahr, wenn sie sich fit fühlen.

Die Möglichkeit einer Vor-Ort-Beratung besteht weiter fort. Sie wird unter strengen Schutzvorkehrungen durchgeführt. Eine ausführliche Beratung können wir allerdings auch telefonisch vornehmen. Am besten senden Sie uns hierzu Bilder Ihrer Treppensituation an info@sani-trans.de.

Ein Treppenlift ist eine Maßanfertigung. Die Schienen werden exakt auf Ihr Treppenhaus zugeschnitten. Deswegen ist es unerlässlich, dass ein Berater Sie zuhause besucht und das Treppenhaus genau vermisst. Selbstverständlich werden auch bei der Vermessung alle Sicherheitsvorkehrungen eingehalten. Sie könne sich währenddessen gerne auch in einem anderen Teil des Wohnbereichs aufhalten.