Rufen Sie uns an:

RollstuhlLifte von sani-trans

Rollstuhllifte für jeden Bedarf

ÜBER 250 FACHBERATER

kümmern sich deutschlandweit innerhalb unseres dichten Servicenetzes um Ihre Anliegen

RUNDUM-SORGLOS-SERVICE

365 Tage im Jahr sind unsere Servicetechniker für Sie im Einsatz. 24 Std. täglich sind wir für Sie erreichbar.

HÖCHSTE QUALITÄT

Wir garantieren höchste Qualität und Sicherheit unseres Materials und der Montage unserer Anlagen.

Unsere Rollstuhllifte im Überblick

Ideal für Rollstuhlfahrer

PLATTFORMLIFTE

Für gerade und kurvige Treppen geeignet
Flexibel nutzbar: für Rollatoren, Rollstühle und Lastentransporte
Hohe Traglast bis maximal 300 kg
Wetterfeste Materialen: Ideal auch für den Außenbereich
Platzsparend durch Klapp-Funktion

Mehr zu Plattformliften

Zur Überwindung geringer Höhen

HUBLIFTE

Spezialist für geringe Höhen: maximal 1,80 m
Transportiert vertikal nach oben oder unten
Treppenunabhängiger Einbau
Traglast zwischen 300-500 kg
Robust & langlebig

Mehr zu Hubliften

Leichtbaulifte

Elegant in die nächste Etage

Eine clevere Variante zu Plattform- oder Hubliften sind Leichtbaulifte. Sie werden allgemein auch als Homelifte bezeichnet und können platzsparend und stilvoll innerhalb des Hauses verbaut werden, ohne an die Treppensituation gebunden zu sein. Homelifte funktionieren unabhängig von Treppen und tragenden Wänden.

Zum Leichtbaulift

Sitzlifte

Barrierefreiheit und Lebensqualität

Eine erstklassige Qualität bei Material und Verarbeitung sorgen bei Treppenliften von sani-trans für ein langes Leben und viel Freude für ihre Nutzer. Sie sind problemlos und ohne großen Aufwand auf nahezu jede gerade wie auch kurvige, enge und steile Treppe installierbar.
Zum Sitzlift

In drei Schritten zu Ihrem individuellen RollstuhlLift

Ob Plattformlift, Hublift oder Sitzlift, jedes Produkt wird auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt und passend zu Ihrem Treppenverlauf und Platzangebot eingebaut.

01. Beratungstermin

Unser Fachberater misst bei Ihnen vor Ort die Treppe aus, klärt Ihre Wünsche und Rahmenbedingungen ab und unterbreitet Ihnen ein passendes Angebot für eine individuelle Liftlösung. Haben Sie sich für einen sani-trans Rollstuhllift entschieden, werden in unserer Zentrale alle Daten geprüft und technisch aufbereitet ans Werk versendet. Dort entsteht aus diesen Informationen eine Fertigungszeichnung, die Ihr Fachberater nochmals überprüft. Anschließend gibt unser Team dem Werk grünes Licht und die Produktion Ihrer Liftlösung beginnt.

02. Produktion
Sobald die Produktion freigegeben ist, wird die passende Liftlösung für Ihre Situation individuell angefertigt. Unser Kundendienst wird sich in diesem Zeitraum ebenfalls melden und mit Ihnen einen Einbautermin vereinbaren.
03. Montage

Nach der Produktion werden alle Teile Ihres Rollstuhlliftes in ein Zwischenlager gebracht. Zum abgestimmten Termin wird Ihr Lift zu Ihnen nach Hause geliefert und unsere erfahrenen Servicetechniker kommen vorbei. Sie bauen Ihre Treppenliftanlage professionell ein und gehen dabei sauber und zügig vor. Die Treppenlift-Montage kann innerhalb von wenigen Stunden abgeschlossen werden. Bei einer kurzen Einführung wird Ihnen gezeigt, wie der Lift funktioniert – und Sie genießen einen barrierefreien Alltag.

Im Innen - oder Außenbereich

Mit über 40 Jahren Erfahrung finden wir auch für Sie die passende Liftlösung

FAQ: Häufige Fragen rund um Rollstuhllifte für innen und außen

Hier erhalten Sie von uns Antworten zu häufig gestellten Fragen. Falls Sie weiterführende Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne. Wir sind 24 Stunden täglich unter folgender Rufnummer für Sie da: 
0800 100 39 44

01. Was ist ein Rollstuhllift und wie funktioniert er?

Rollstuhllifte sind speziell für den Transport von Rollstuhlfahrern ausgelegt. Dank durchdachtem Design und moderner Technikausstattung ermöglichen sie eine schelle, unkomplizierte Überwindung von Höhenunterschieden. Die Nutzung ist intuitiv und ohne Hilfe möglich, sodass Rollstuhlfahrer selbständig agieren können.

Über eine Rampe fahren Sie auf die breite Hebeplattform des Lifts. Auf Knopfdruck wird die Rampe hochgeklappt, dann bewegt sich die Hebebühne mit Ihnen nach oben. Bei den meisten Modellen gewährleisten eine Sicherheitstür und Haltestange zusätzlich Ihre Sicherheit. Die Bedienelemente lassen sich individuell nach Ihren Wünschen anpassen. Je nach Modell steuern Sie Ihren Rollstuhllift über eine Funkfernbedienung oder eine Smartphone-App – für noch mehr Komfort.

Einbaubeispiel sani-trans P5000 in weiß zur Schaffung von Barrierefreiheit für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (Während der Fahrt)

02. Welche Rollstuhllifte gibt es?

Bei sani-trans haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Rollstuhllift-Modellen. Wir unterscheiden zwischen Hubliften und Plattformliften. Hublifte sind für geringe Höhenunterschiede im Innen- und Außenbereich geeignet; der Einbau ist treppenunabhängig möglich. Plattformlifte befördern Sie hingegen über mehrere Etagen hinweg; sie werden wie ein Treppenlift direkt an Ihrer Treppe montiert. Ob die Treppe gerade oder kurvig ist, spielt dabei keine Rolle.

Sind Sie nicht vollständig auf einen Rollstuhl angewiesen, kommt eventuell auch eine andere Art von Treppenlift für Sie in Frage. So bietet ein klassischer Sitzlift oder auch ein Homelift  – also ein Leichtbaulift ohne Schacht – ebenso die Möglichkeit, Treppen komfortabel zu überwinden. Selbstverständlich informieren wir Sie auch gerne zu diesen Lift-Lösungen telefonisch oder in einem kostenlosen Beratungstermin.

03. Was kostet ein Rollstuhllift?

Die Preise für einen Rollstuhllift variieren stark je nach Modell, Schienenlänge und eventueller Sonderausstattung. Die Preisspanne liegt zwischen 9.000 und 25.000 Euro. Hublifte erhalten Sie für 12.500 bis 20.000 Euro, bei Plattformliften sollten Sie mit Kosten zwischen 13.000 und 26.000 Euro rechnen. Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin. Nach einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch machen wir Ihnen gerne einen konkreten Preisvorschlag.

04. Gibt es Zuschüsse für meinen Lift?

Interessenten haben verschiedene Möglichkeiten, über Zuschüsse den Preis für Ihren Lift zu senken. Sie können Förderungen bei bundesweiten oder regionalen Trägern beantragen. Verfügt der Nutzer über einen Pflegegrad, kann er bei seiner Pflegekasse einen Pflegekosten-Zuschuss beantragen. Auch die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) hat die Förderung „Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss (455)“ im Programm. Wir beraten Sie gerne zu allen Möglichkeiten. 

04. Was sind die Voraussetzungen für den Einbau eines Rollstuhllifts?

Für den Einbau eines Rollstuhllifts bedarf es sehr wenigen Voraussetzungen. Aufwändige Umbaumaßnahmen sind für den Einbau eines Rollstuhllifts nicht nötig.

Die Voraussetzungen hängen davon ab, für welche Art von Lift Sie sich entscheiden. Für den Hublift benötigen Sie eine ebene Stellfläche, sowie einen Stromanschluss. Für den Einbau eines Plattformlifts sind vor allem die Treppenform und –breite ausschlaggebend. Wie viel Platz Sie auf der Treppe benötigen, erfahren Sie im Detail auf unserer Seite zu Plattformliften.

05. Wie erfolgt die Montage eines Rollstuhllifts?

Nachdem die Bedingungen während eines Vor-Ort-Termins begutachtet wurden und Sie uns einen offiziellen Auftrag erteilt haben, wird Ihr Lift produziert. Dann steht der Montage Ihres neuen Rollstuhllifts nichts mehr im Weg: Am vereinbarten Termin kommen unsere kompetenten Servicetechniker bei Ihnen vorbei und installieren Ihren Rollstuhllift innerhalb weniger Stunden. Sie erhalten eine kurze Einweisung in die Bedienung und können schon am selben Tag Ihre erste Fahrt genießen.

WIR BERATEN SIE GERNE
Unser Team aus erfahrenen Experten ist 24 Std. täglich für Sie da und berät sie kostenlos und unverbindlich. 

0800 228 23 44

Jetzt kostenloses Infopaket per Post anfordern

Im Infopaket enthalten ist eine gedruckte Broschüre mit Informationen über:

Funktionsweise unserer Hub - und Plattformlifte
Sicherheitsfunktionen und Ausstattungen unserer Modelle
Zuschuss- und Finanzierungsmöglichkeiten
Unsere Service- und Supportleistungen

    *Pflichtfeld
    Ja, ich stimme der Datenschutzerklärung der sani-trans GmbH zu (jederzeit widerrufbar).*

    Ihre Daten sind bei uns dank SSL-Verschlüsselung und Serverstandort in Deutschland absolut sicher.

    TÜV geprüfte Kundenzufriedenheit
    Mehr dazu

    Zertifiziert für die Bau Präqualifikation Reg.-Nr.: 010.113600
    Mehr dazu

    Geprüft nach den europäischen Richtlinien der EG-Baumusterprüfung

    Made in Germany:
    Hohe Qualität, maßgefertigt in Deutschland

    Deutsche Seniorenlotse Urkunde:
    Empfohlener Hersteller in der Rubrik "Plattformlifte"
    Mehr dazu

    Haben Sie Fragen zu sani-trans oder unseren Produkten? Wir helfen Ihnen gerne.

    Rufen Sie uns an:
    © 2022 | sani-trans GmbH
    chevron-down